GAP P5050 High Res.png

P - BALLENPRESSEN



P005.jpg

EINE GRÖSSE PASST NICHT FÜR ALLE

Von mm 20x20xVar bis zu 80x80xVar Ballen finden Sie die richtige Maschine für Ihre Anforderungen. Unsere vollständig maßgeschneiderte Ausrüstung wird immer Ihren Anforderungen entsprechen.


Einfache, gerillte, trapezförmige und gewellte austauschbare Auskleidungen sind nicht installiert, um die Möglichkeit eines Blockierens der Maschine zu vermeiden. Das Design ist je nach verarbeitetem Material unterschiedlich.

GEEIGNET FÜR JEDES METALL

Edited Image 2013-11-25-11:24:59
DSCN4946.JPG 2013-10-16-11:14:56
P20.JPG
Edited Image 2013-11-25-11:17:30
P13.JPG
Edited Image 2013-11-25-11:11:43

VERSCHIEDENE LAYOUTS
ZUM
VERSCHIEDENE ZWECKE

P2.jpg
P22.jpg
P23.JPG
P_Sholz_edited.jpg

HÖCHSTE PRODUKTIVITÄT
> 80 T / H.

Produktivität ist ein Schlüsselfaktor für die Reduzierung Ihrer laufenden Kosten.


Die Geschwindigkeit der Maschine wirkt sich eindeutig auf die Produktivität aus. Wir finden die richtige Lösung für Sie, um das perfekte Verhältnis zwischen erforderlicher Produktivität und Geschwindigkeit zu gewährleisten und die niedrigsten Kosten pro produzierter Tonne zu erzielen.

P21_edited.jpg

HÖCHSTE DICHTE

Mit unseren Pressen können Sie sicher sein, dass Sie die gewünschte Dichte erhalten, die vom Bediener einfach über die SPS eingestellt werden kann.


Nachfolgend sind nur einige Beispiele für die Dichte aufgeführt, die mit unseren Ballenpressen erzielt wurde.


Fe: bis zu 3,6 kg / dm3

Cu: bis zu 4,5 kg / dm3

Al: bis zu 1,85 kg / dm3

IMG_7434_edited_edited_edited_edited.jpg

ENERGIESPAREN UND EFFIZIENZ

Über das Bedienfeld können Druck und Schnittlänge je nach verarbeitetem Schrott schnell eingestellt werden.


In den Hydraulikzylindern montierte Wandler überwachen die Position jedes Zylinders und ermöglichen es dem Bediener, die Hübe direkt von der SPS aus einzustellen. Diese Funktion ermöglicht es, den Arbeitszyklus an die Art des zu verarbeitenden Schrotts anzupassen und den Verschleißzustand der internen Cyclidner-Dichtungen zu überprüfen.

P9_edited.jpg

NIEDRIGSTE LAUFKOSTEN

Keine Mannoperation.

Die Maschine kann in Übereinstimmung mit anderen Geräten installiert und automatisch geladen werden.

Bei manueller Beladung muss der Kranführer nur die Maschine laden, die kontinuierlich und automatisch läuft.


Die Konstruktion mit Kabelbindern, verschraubte Verschleißplatten (mit einem speziellen Waschbrettoberflächenprofil, um das Risiko von Materialstaus in der Maschine zu verringern), automatische Schmierung und fortschrittliche Automatisierung tragen dazu bei, die Wartungskosten sehr niedrig zu halten.